adaptil halsband

Adaptil Halsband

Das Adaptil Halsband

 

Was bitte ist ein Adaptil Halsband?

Früher D.A.P für „dog appeasing pheromones“ heißt es nun Adaptil und meist handelt es sich um ein Halsband. Und es geht um Pheromone, die den Hund beruhigen sollen. Und zwar mit ganz speziellen Duftstoffen, die bereits die Hundemama beim Säugen ihrer Welpis ausgeströmt hat. Bereits ausgewachsene Hunde sollen sich an diese Zeit der Sicherheit und Geborgenheit bei Mama erinnern.

Es handelt sich zwar eher um ein Mosaiksteinchen im Gesamtpaket zum Thema „Hund beruhigen“. Aber das macht ja nichts. Wenn du es richtig angehst, kann es sich durchaus zu einem effektiven Mosaiksteinchen entwickeln.

Häufige Fehler bei der Anwendung

Und wie? Nun, was sehr wichtig ist und wo immer wieder Fehler entstehen: Das Adaptil Halsband wird eingesetzt, wenn der Stress bereits ausgelöst worden ist. Und dann kommt der Hundehalter noch mit einem ungewohnten Duftstoff und völlig unbekannten Halsband. Ja, vielleicht erinnert sich Hundchen an die Welpenzeit. Aber womöglich bedeutet es erst mal noch mehr Stress.

Wie also kannst du es schaffen, dass dein Hund mit einem Adaptil Halsband entspannt?

Du fängst in einer Situation an, wenn dein Hund bereits vollkommen entspannt ist. Wenn nämlich von einem Gewitter nichts zu spüren ist. Und Silvester ist noch in weiter Ferne. Oder wenn der vielleicht anstrengende Besuch noch nicht mal geplant wurde.

Du setzt das Adaptil Halsband ein, wenn dein Hund z.B. wohlig auf seinem Schlafplatz liegt. Und er es vielleicht auch noch genießt, gekrault zu werden. Kurz vor dem allgemeinen Zubettgehen. Nach einem ausgiebigen Spaziergang. Nach einer Mahlzeit.

So stellt sein Gehirn Verknüpfungen her. Und er verbindet mit Adaptil zusätzlich zu den Erinnerungen an seine Welpenzeit, als ihn Mama vor allem beschützte, noch ein allgemeines Gefühl der Entspannung.

Damit konditionierst du deinen Hund auf Entspannung. Mehr dazu in meinem Blog-Post Konditionierte Entspannung„.

Eigene Erfahrungen mit einem Adaptil Halsband

Ein Halsband mit Pheromonen für Henry

Meine Erfahrungen sind schon über 10 Jahre her. Da hieß es noch D.A.P. Und von einer zusätzlichen Verknüpfung von Adaptil mit Entspannung hatte ich noch nie etwas gehört.

Auf Anraten einer Hundetrainerin sollte ich meinen Stresshund Henry mit so einem Halsband „runterbekommen“. Vor lauter Stress war er nämlich während der Übungsstunden kaum ansprechbar. Daher habe ich auch gleich 2 bestellt. Wir haben schließlich auf Parkplätzen geübt. Da gab es für ihn weniger Reize als in der freien Natur.

Henry war ein von seinem Jäger ausgemusterter English Setter aus Spanien. Der sicherlich wegen dieses enorm hohen Stresspegels in einer Tötungsstation landete. Denn Jagdtrieb war absolut vorhanden…

Vielleicht kennst du den Tunnelblick, wenn du unter einer besonders starken Anspannung stehst? Genau so war Henry! Wenn er etwas witterte, konnte die Welt um ihn herum versinken: Er bekam nichts mehr mit.

Als ich das erste Adaptil Halsband einsetzte, hatte ich tatsächlich den Eindruck, dass er etwas besser ansprechbar wurde. Die Wirkung hält ca. einen Monat an. Als Henry dann nach einem Monat das zweite Halsband trug, konnte ich keine Wirkung feststellen. Doch wie gesagt: Damals war es wirklich nur ein Tragen und nichts weiter. Keine Verknüpfungen mit allgemeiner Entspannung.

Was ich heutzutage noch anders machen würde

Das Adaptil Halsband erst einmal im ausgezogenen Zustand testen. Wie reagiert mein Hund darauf? Viele unserer Hunde stammen aus dem Tierschutz. Da weißt du ja nicht, was dein Liebling innerhalb der ersten Lebenswochen mitgemacht hat. Vielleicht hat er in der Welpenzeit etwas Schlimmes erlebt? Dann kann er mit dem Geruch unerwünschte Verknüpfungen herstellen. Und er kann sich dem Halsband nicht entziehen.

Ergänzungen oder Alternativen zum Adaptil Halsband

Es gibt auch einen Adaptil Spray. Wenn du z.B. Tücher oder Wattepads damit einsprühst und auf einen seiner Liegeplätze legst, kannst du ausprobieren, wie dein Hund reagiert. In jedem Fall sollte dein Hund die Wahl haben, sich woanders hinzulegen.

Und achte bitte darauf, dass deine Fellnase den Geruch nicht lediglich erträgt, da der mit den Pheromonen versehene Liegeplatz eben ganz in deiner Nähe ist.

Bestellen kannst du das Adaptil Halsband bei Amazon z.B. über diesen Link: Amazon-Link zum Adaptil Halsband

Weitere Tipps rund um das Thema Geräuschangst

Du hättest gern weitere Tipps und Infos zu diesem Thema? Dann klicke ab Oktober 2020 auf diesen Link: „Gewitterangst und Silvesterstress“. Der im deutschsprachigen Raum umfassendste Ratgeber zu diesem Thema.

 

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gewitter, Feuerwerk & Co.?
Gibt es auch für deinen Hund eine ganz einfache Lösung?